Frühlingssalat mit Spargel und Ei

Zutaten:

ca. 250 g weißer Spargel
1 Kopf Salat nach Belieben
1 Bund Rucola oder wenn vorhanden junger Spinat
4 Eier
Erdbeeren
Olivenöl
Walnussöl
Sherryessig
Pfeffer, Salz
frischer Schnittlauch

Zubereitung:

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In reichlich Wasser ca. 15 Minuten gar kochen. Den Salat putzen und auf eine Platte anrichten. Die Eier ca. 8 Minuten kochen, abschrecken von der Schale lösen und halbieren.

Die Vinaigrette aus Olivenöl, einem Esslöffel Walnussöl, Sherryessig, Pfeffer und Salz mischen.

Den Spargel auf dem Salatbett anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Den Schnittlauch fein hacken und über das Ganze verteilen. Die halben Eier noch auf der Platte anrichten und die kleingeschnittenen Erdbeeren darauf verteilen.

Dazu schmeckt natürlich ein Steinofenbaguette oder mal zur Abwechslung ein Vollkornbrot mit Butter.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s